top of page

Sola Tag 10 – 21. Juli 2023

Unser letzter Lagertag ist früh um 06:30 Uhr angebrochen. Nach kurzem Zusammenpacken der Übernachtungsutensilien gab es ein letztes Mal Frühstück – ohne Teller und Besteck, damit der Abwaschtrupp etwas schneller ist. Anschliessend haben die Genins Ihr Lunch für die Rückwanderung nach Kirchberg zusammengestellt (ein feines Tomaten Mozzarella Sandwich mit Biber und etwas Süssem).


Nachdem alles Gepäck verladen war, haben sich die Klassen 3 – 5 bereits auf den Weg vom Stausee Val Sumvitg zum Bahnhof Sumvitg gemacht. Die älteren Genins blieben noch kurz auf dem Platz zurück, halfen bei einigen Abbrucharbeiten und schlossen anschliessend zur ersten Gruppe auf.

Um 12:57 ging es dann mit dem Zug zurück in Richtung Bazenheid, von wo aus wir den letzten Abschnitt zu Fuss zum Tellplatz in Kirchberg zurückgelegt haben. Erschöpft, Nass aber nach einem grossartigen Lager durften wir den Eltern ihre Kinder wieder übergeben.

Für das Vertrauen, die Unterstützung und die tollen Erinnerungen möchten wir uns bei allen Beteiligten am Sommerlager 2023 der Jungwacht und dem Blauring Kirchberg herzlich bedanken!


Hier geht es zur gesamten Lagergalerie.

95 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page