Jungwacht Sola'20, 8. Tag

Aktualisiert: Juli 17

Da es am Morgen viel zu viel geregnet hatte, konnten wir das Geländespiel nicht wie geplant durchführen. Sonst wäre die Wiese des Bauern zu stark beschädigt worden. Als Alternativprogramm entfachten wir ein grosses Feuer, um Saunasteine für den Nachmittag zu heizen. Zudem spielten wir Volleyball, benutzen das Knebelfeld und tobten uns im Regen aus.


Zu Mittag gab es Gehacktes und Hörnli, was restlos aufgegessen wurde. Nach den Ämtlis versammelten wir uns wieder unter dem Sarasani. Wir erholten uns diesen Nachmittag von den letzten sieben coolen und strengen Wikinger-Ausbildungstagen. Es gab die Möglichkeit, heisse Steine auf den Rücken legen zulassen, die schön aufgeheizte Sauna zu besuchen, verschiedene Spiele unter dem Sarasani zu spielen oder einfach am Feuer zu verweilen. Und was gibt es besseres, als sich nach einer entspannend heissen Sauna sich im kalten Fjord abzukühlen. Leider hatten wir nur einen Gartenschlauch, aber es war genug und auch etwa gleich kalt wie ein Fjord.


Nach dem Nachtessen genossen wir unter dem Sarasani einen Casinoabend. Zu Beginn bekam jeder junge Wikinger ein Startgeld, mit dem er bei den Spielen Einsätze setzen konnte. Es gab Black Jack, Poker, UNO, Frantic, Tschau Sepp und Dodelido. Zur Versüssung bekam jeder Wikinger einen feinen Cocktail. Es war ein gelungener Tagesausklang auch wenn es ein regnerischer Tag gewesen war.



Tapfer & Treu


Lagerleiter

Simon Scheiwiller




  • Facebook Jungwacht
  • Instagram Jungwacht
  • LinkedIn Jungwacht
  • Facebook Blauring
  • Instagram Blauring

© Copyright Jungwacht / Blauring,
9533 Kirchberg. 

Kontakt

Whatsapp: +41 77 435 3410

Email JWK: JungwachtKirchberg@gmail.com

Email BRK: blauringkirchberg@gmail.com

Adresse

Lerchenfeldstrasse 4

9533 Kirchberg SG