top of page

SOLA 2021 - Tag 7, Mittwoch 21. Juli 2021

Der heutige Morgen hatte es in sich… Alles lief normal. Die Lagerküche schöpfte uns das Morgenessen und alle sassen sich zufrieden aber doch noch müde an den Tisch.

Doch plötzlich schrie das Küchenteam auf: «Aaaah! Im Brotchörbli hets eh Bombe!!» und alle flüchteten. Die Restlichen blieben schockiert stehen und wussten nicht was zu tun ist, bis ein Leiter das ganze Dilemma in die Hand nahm. «Was söllemer jetzt mit dere Bombe ahstelle? Wo sölli si hitue?» Hilflos blickten alle umher, bis der Leiter entschied, die Bombe einfach wegzuwerfen. Somit war das Thema vorerst gegessen.


Trotzdem konnten wir die Bombe nicht vergessen. Die Leitenden nahmen es auf sich und analysierten die mysteriöse Bombe. In der Zwischenzeit vertrieben sich die Kinder anhand eines Postenlaufs die Zeit.

Nach dem Mittagessen gab es mehr Informationen. Die Bombe kann nur von den bereits bekannten Entführern stammen und diese muss unbedingt entschärft werden! Dafür benötigen wir aber einen sechsstelligen Code. Mithilfe eines Stern-OL’s konnten die Kinder die verschiedenen Symbole, welche schlussendlich den Code darstellten, durch Fragen und Aufgaben verdienen. Als alle Gruppen die Symbole zusammen hatten, wurde die Bombe entschärft – zum Glück mit Erfolg.


Der heutige Tag war sehr nervenaufreiben und hitzig. Deshalb begann die Lagerküche eine grosse Wasserschlacht. Alle hatten wieder einen kühlen Kopf und hatten das Thema «Bombe» schon fast wieder vergessen.

Alle konnten wieder entspannen und bereiteten sich auf das bevorstehende Lagergericht vor. Im Verlaufe des Tages hatte jedes Kind und jeder Leitende die Möglichkeit, diverse Personen, aus verschiedenen Gründen, anzuklagen. Diese Anklagen wurden dann am Lagergericht verteidigt, angezweifelt und schlussendlich beurteilt.

Der spannende Tag geht zu Ende und alle gehen, früher als sonst, ins Bett.

Um das noch zu erklären – alle Kinder haben sich indirekt gegenseitig angeklagt, weil sie nach der Nachtruhe zu laut waren. Deshalb haben die Geschworenen, die Leitenden, entschieden, dass die Nachtruhe vorgezogen wird.

164 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page