• Facebook Jungwacht
  • Instagram Jungwacht
  • LinkedIn Jungwacht
  • Facebook Blauring
  • Instagram Blauring

Kontakt

© Copyright Jungwacht / Blauring,
9533 Kirchberg. 

Adresse

Lerchenfeldstrasse 4

9533 Kirchberg SG

Jungwacht Sola'19, 8. Tag

Die Wikinger, von welchen wir am Vorabend energisch empfangen wurden, haben uns heute zu einem kleinen Duell eingeladen. In dem Turnier mit verschiedenen Wikingerdisziplinen wie zum Beispiel Tauziehen, Segelvolleyball, Kartoffeltragen und Streitbalken haben wir unsere Kräfte in einem Kopf an Kopf rennen mit diesen Wikingern gemessen. Die vielen Gruppen konnten die Krieger aus dem Norden schliesslich in jeder einzelnen Disziplin schlagen und diese haben uns folgend als wahre Krieger respektiert und zu einem leckeren Mittagessen eingeladen.

Am Nachmittag wollten uns die Wikinger in eine ihrer wichtigsten Traditionen, dem Bootsbau, einführen. In einem kreativen Block mit «Baumstammsammeln» als Einstiegsspiel konnten sich die Gruppen an einem eigenen Wikingerschiff austoben. Die Materialien dafür stammten allesamt aus dem Wald und mussten von Hand passend gemacht werden. Nach kurzer Präsentation wurden die Schiffe vor den Augen der Schiffsbauer-Jury ins Wasser gelassen und auf Herz und Nieren getestet. Nach diesem Härtetest, der einigen Booten mehr abverlangte als diese ausgehalten haben, hatte die Jury nun endlich eine Siegergruppe gekürt.

Nach einem süssen Nachtessen hat uns Ferdinand Timeless erklärt, dass sich Lucky wohl wieder in der Gegenwart aufhält, da wir ihn in all den anderen Zeiten überwältigt hatten. Anschliessend hat er Ritter, die alten Ägypter und die Wikinger nochmals zusammengebracht, damit sich diese alle von uns verabschieden konnten. Mit einem grossen Dankeschön und einer kleinen Feuershow wurden wir dann verabschiedet. Darauf sind wir erneut in die Gegenwart, sprich ins Jahr 2019 gereist um Lucky’s Plan der Weltherrschaft ein Ende zu setzen.


16 Ansichten