• Facebook Jungwacht
  • Instagram Jungwacht
  • LinkedIn Jungwacht
  • Facebook Blauring
  • Instagram Blauring

Kontakt

© Copyright Jungwacht / Blauring,
9533 Kirchberg. 

Adresse

Lerchenfeldstrasse 4

9533 Kirchberg SG

Jungwacht Sola'19, 7. Tag

Aktualisiert: 21. Juli 2019

Wie gewohnt startete der Tag pünktlich um 8 Uhr mit einem stärkenden Zmorgä. Anschliessend hatte die älteste Gruppe die Aufgabe bzw. das Vergnügen den Block vom Morgen zu leiten. In diesem erlernten die Kinder im Style des alten Ägyptens, Farben aus verschiedenen Naturmaterialien herzustellen. Später wurden mit diesen Farben diverse Flaggen bemalt. Da die alten Ägypter und deren Religion oft mit Tieren in Verbindung gebracht werden, haben alle Kinder verschiedenste Tiere mit Origami-Techniken gefaltet und ein bisschen etwas über diese Kultur gelernt. Abschliessend haben wir angesehen, wie man in der Natur am besten Feuer macht und welche Aspekte zu beachten sind.

Vor dem Mittagessen sind die Lakaien des Pharaos endlich wieder zurückgekehrt. Nach kurzem Erzählen des Geschehenen wurden wir zur Stärkung am Mittag mit dem Lieblingsessen (Pommes mit Chicken Nuggets) unseres neuen Küchenchefs (Lukas, 9) verwöhnt.

Anschliessend durften sich alle Kinder sowie Leiter bei einem gemütlichen Wellness-Nachmittag entspannen. Von Pool über Sauna und Hot-Stones war alles vertreten und bot den Teilnehmenden eine gemütliche Abwechslung vom sonst anstrengenden Lageralltag. Vor dem Nachtessen vertrieben wir uns die Zeit noch mit Volleyball, Fussball, Knebeln und diversen Kartenspielen.

Etwas später am Abend sind wir dann, aufgrund der Hinweise einiger Boten des Pharaos, zusammen mit dem Professor erneut eine Zeitreise angetreten. Im Zeitreisezelt gab es einen Kinoabend, der uns in die Zeit der Wikinger einleiten sollte. Denn als wir aus der Zeitmaschine hinaustraten, wurden wir von einigen kampflustigen Wikingern begrüsst…


33 Ansichten